Lassen Sie sich von NOVOgen White Light überraschen...

Erscheinungsdatum: 24 November 2020

In den letzten Jahren vollzieht sich auf dem deutschen und niederländischen Markt eine Verschiebung von braun zu weiß. Außer einer im Markt bewährten sehr leistungsstarken Legehenne NOVOgen Brown Light hat Verbeek hierfür auch eine ausgezeichnete NOVOgen White Light in seinem Sortiment.

Diese Henne verfügt in der Basis über alle Merkmale, für die die NOVOGEN-Genetik bekannt ist: eine äußerst effiziente Produktion in Kombination mit ruhigem Verhalten und gutem Federkleid. Unterstützt durch die Aufzuchtstrategie von Verbeek, die unter anderem auf ein gutes Wachstum sowie eine gute Entwicklung und Futteraufnahme abzielt, produziert diese Henne von Beginn der Legeperiode an sofort Eier mit gutem Gewicht.

Die Merkmale der NOVOgen White Light im Überblick:

  • Effizienteste Futterverwertung
  • Hohes Anfangseigewicht > 53 g
  • Ruhiges Verhalten im Stall, gutes Federkleid
  • Hohe Zahl sortierfähiger Eier

Das Potenzial dieser Legehenne wird von verschiedenen Geflügelhaltern bestätigt. Der Legehennenhalter Stefan Frenken aus Sterksel hält inzwischen seinen 4. Bestand NOVOGEN-White-Light Legehennen mit 70.000 Tieren; der - Bestand wurde diesen Juli eingestallt. „Alle Bestände kennzeichnen sich durch eine stabile Produktion mit guter Persistenz. Ich hatte bei keinem dieser Bestände Probleme mit Drücken, und sie nehmen das System schon zu Beginn gut an. Es ist einfach ein gutes, ruhiges Huhn; die Ausfallrate ist dadurch gering“, erklärt Frenken.



Der Geflügelhalter Lex Verbeek aus Steenbergen hält biologische Legehennen er berichtet im Großen und Ganzen von denselben positiven Merkmalen. Seit 2017 hält er NOVOGEN-White-Light Legehennen, inzwischen den 3. Bestand von 18.000 Tieren. Der aktuelle Bestand wurde Anfang Mai eingestallt. „Der vorherige Bestand produzierte weit über der Norm; der Ausfall lag nach 82 Wochen bei nur 4,8 % und beim Start gab es nur 8 Eier unter 53 Gramm“, berichtet Lex Verbeek. „Hinzu kommt, dass diese Henne im Umgang sehr angenehm ist. Sie ist ruhig und nimmt das System gut an, wodurch ich nur sehr wenige Bodeneier finde.

Foto: Geflügelhalter Lex Verbeek aus Steenbergen ist mit seinem inzwischen 3. Bestand NOVOGEN White Light sehr zufrieden.

Geflügelhalter Jan van Gestel aus Diessen hält inzwischen auch seinen 3. Bestand Novogen White Light in seinem Stall mit knapp 40.000 Hennen. Über einen Livestream kann die Entwicklung des Bestands im Stall auf der Website der Familie van Gestel kontinuierlich verfolgt werden (http://www.eenheerlijkei.nl/camera.html). Wie zu sehen ist, hat der 55 Wochen alte Bestand noch ein gutes Federkleid. Auch hier wird uns wieder berichtet, dass sich die Henne durch einen ruhigen Umgang, eine gute Futteraufnahme und eine hohe, stabile Produktion auszeichnet.

Foto: Familie van Gestel hat eine Webcam im Stall, über die der Bestand NOVOGEN White Light kontinuierlich beobachtet werden kann.

Weitere Nachrichten

Die Brüder unserer Legehennen… wie sieht die Zukunft aus?

24 November 2020 - In der heutigen Praxis werden in den Brütereien die männlichen Küken aussortiert und mit CO2 eingeschläfert. Obwohl diese Bruderküken...
Weiterlesen

Legehennenstall Fehren-Evering

10 Juni 2020 - Familie Fehren Evering aus Emsbühren im Emsland hat sich vor ca. 2,5 Jahren entschieden in die Legehennenhaltung zu investieren. Es wurde eine Baugenehmigung...
Weiterlesen

Die Gesundheit war in den letzten Wochen das wichtigste Thema für die Weltbevölkerung, durch das Covid- 19 Virus mussten wir viele Veränderungen annehmen und umsetzen.

10 Juni 2020 - Da wir in der Legehennenhaltung auch sehr viel Wert legen auf die Gesundheit und das Wohl unserer Hennen, möchten wir Sie mit diesem Artikel für...
Weiterlesen