Aktuelles

Erscheinungsdatum: 20-09-2019Unser neuer Kollege im Vertriebsteam!

Nick Timmer ist seit dem 01.09.19 für Verbeek tätig. Er ist auf einem Geflügelbetrieb aufgewachsen und hat Landwirtschaft mit der Fachrichtung Geflügel gelernt. In den letzten 5 Jahren hat er bei einem anderen Geflügel- Vermehrer gearbeitet. Er wird uns im Vertrieb in Deutschland und auch in den NL unterstützen.
Weiterlesen >

Erscheinungsdatum: 20-09-2019Ab und zu lohnt eine Auffrischung!

Das gilt nicht nur für Impfungen beim erwachsenen Menschen und beim Hund, sondern auch beim legenden Huhn. Infektiöse Bronchitis (IB) kann Tierhalter und Tierarzt Sorgen bereiten, weil die Erkrankung zu Legeleistungsrückgang, Eischalenveränderung, sogenannten Falschen Legern, bis hin zu erhöhter Sterblichkeit führen kann. Zu letzterem weil es verschiedene IB Stämme gibt und immer neue Stämme entstehen oder sich weiter verbreiten, gegen die es keine spezifischen Impfstoffe gibt.
Weiterlesen >

Erscheinungsdatum: 15-07-2019Betrieb Heitlinger (Baden Würtemberg)

Familie Heitlinger aus Eppingen (Baden-Würtemberg) hat nach Ostern 2019 die ersten NOVOgen Tiere von Verbeek bekommen. Es wurden 6.000 weiße und 12.000 braune Hennen geliefert. Die braunen Tiere stehen jetzt in einem Freilandstall und die weißen Tiere in der Bodenhaltung.
Weiterlesen >

Erscheinungsdatum: 15-07-2019Betriebsreportage Determeyer, Rietberg (Nordrhein- Westfalen)

Thomas Determeyer hält ca. 250.000 Hühner in verschieden Altersgruppen. Die Ställe in denen die Tiere gehalten werden haben Größen von ca. 5.000 – 30.000 Plätzen. Es werden sowohl Eier in Bodenhaltung wie auch in Freilandhaltung produziert. Die Ställe sind an verschieden Standorten, so dass er das Lieferrisiko reduzieren kann. Auf dem Hof selber werden inzwischen nur noch ca. 200 Mastbullen gehalten. Die Geflügelhaltung ist an andere Standorte verlagert worden.
Weiterlesen >

Erscheinungsdatum: 12-03-2019Bericht zu unserem Kunden Menke in Ost-Deutschland

Familie Menke betreibt seit vielen Jahren in Ost-Deutschland mehrere Farmen in EU-Bio Haltung. Wir haben von dem Produktionsleiter einige Daten bekommen, die wir ihnen hiermit vorstellen wollen. In den Farmen 1 – 3 werden jeweils ca. 39.000 EU-Bio Legehennen gehalten.
Weiterlesen >

Erscheinungsdatum: 12-03-2019Hier ein paar Foto´s unserer Bio-Elterntiere im Auslauf

Wegen der Hybridkreuzung sind die Hennen der Elterntiere mit weißer Befiederung, die Hähne haben ein braunes Federkleid und vererben sich auf den Nachwuchs in der Befiederung dominant.
Weiterlesen >

Erscheinungsdatum: 12-03-2019Einladung zur Dutch Poultry Expo 2019 (Geflügel- Messe) in Hardenberg!

Hiermit möchten wir Sie gerne zur neuen Geflügel-Messe in Hardenberg einladen.
Weiterlesen >

Erscheinungsdatum: 25-01-2019Betriebsreportage Familie Hoffrogge

Familie Hoffrogge produzierte bis zum Jahr 2012 auf ihrem emsländischen Siedlungsbetrieb mit 140 Sauen im teilgeschlossenem System Ferkel und Mastschweine. Da es immer schwieriger wurde die nicht selber benötigten Ferkel zu vermarkten wurde überlegt wie es weiter gehen konnte. Der Betrieb wurde umgestellt auf 72 Sauen im geschlossenem System, dadurch ist das Problem der Ferkelvermarktung behoben, da alle Tiere jetzt selbst gemästet werden. Ein Teil der Schweine wird auch über die Direktvermarktung verkauft. Weiter werden aktuell auf dem Betrieb ca. 42 ha, überwiegend Getreide und Mais, als konventionelle Frucht angebaut.
Weiterlesen >

Erscheinungsdatum: 25-01-2019Verbeek hält die ersten Bio- Elterntiere in den Niederlanden!

Wir von Verbeek haben seit diesem Winter in den Niederlanden eine eigene Bio- Elterntierherde der Rasse NOVOgen Brown Light in Produktion. Der Stall und die Tiere haben die für die EU-Bio notwendigen Zertifizierungen.
Weiterlesen >

Erscheinungsdatum: 15-11-2018Besichtigung der Junghennen in der Aufzucht

Herr Tobias Riehle Geschäftsführer der Firma Hohenloher Naturprodukte GmbH, aus Waldenburg (Baden-Würtemberg) ist in Begleitung seines Produktionsleiters Ryzard Kubny, der Tierärztin Dr. Silvia Jodas und dem Berater Jacques Haegeli vom Raiffeisen Kraftfutterwerk Kehl GmbH, bei uns in den Niederlanden gewesen um sich die bestellten Junghennen anzusehen.
Weiterlesen >