Aufzucht

Aus der Brüterei werden die Küken für die wichtige Aufzuchtzeit in den Aufzuchtbetrieb gebracht. Ziel der Aufzucht von Verbeek ist eine vitale und legereife Henne, die an Ihre spezifischen Haltungssysteme angepasst ist und sich schnell durch Ihr System bewegt. Nur dann kann eine Qualitätshenne leisten, was genetisch möglich ist.

Spezifikation Aufzuchtkonzept Verbeek:

  • Klare Klassifikation der Aufzuchtsysteme.
  • Einheitliches und klares Aufzuchtprogramm für Ihre Henne.
  • Engagierte Aufzüchter.
  • Einheitliches Aufzuchtkonzept.
  • Klares Trainingsziel für die Henne, entsprechend den Bedingungen im Legestall.
  • Keine Zugeständnisse bei den Gesundheitsaspekten.
  • Veterinäre Begleitung.
  • Zoologische Aufzuchtbegleitung.
  • Ernährungswissenschaftliche Begleitung von Partnern.
  • Widerstandsfähigkeit durch Vitalität und richtigen Körperbau.
  • Alle Maßnahmen sind auf eine ungehinderte Entwicklung einer Henne ausgerichtet, die für Spitzenleistungen bereit ist.

Die Leistungen Ihrer Hennen im Aufzuchtstall werden im Hennenpass registriert. So können Sie sich auf einem Blick über die wichtigsten Produktionskennzeichen, wie Gewicht, Einheitlichkeit und Futteraufnahme im Alter von 17 Wochen informieren. Transparenz und Nachverfolgbarkeit... Auch das sind Aspekte, die zur Herangehensweise von Verbeek gehören!

 

Download Hennenpass (Beispiel)